Familienbegleitung

Viele Eltern möchten heute anders handeln, mehr auf die Bedürfnisse ihrer Kinder eingehen und Verständnis zeigen. Hier geraten Eltern jedoch oft an ihre Grenzen, es kommt schnell Verzweiflung und auch die Frage auf: WIE kann ich es denn anders machen?

Eine Familienbegleitung hilft, einen neuen Blick und eine andere Haltung zu entwickeln.
Nach dem Motto "Du bist okay so wie Du bist" geht es darum, bedürfnisorientiert und selbstbewusst eine gute, konstruktive Beziehung zum Kind in den Mittelpunkt zu stellen und Erziehungsirrtümer aufzudecken. 

Ich schaue mit Ihnen auf die individuelle Beziehung zu Ihrem Kind und bringe wieder Entspannung in Ihren Familienalltag.     

Im Dialog

Das persönliche Gespräch ist die Grundlage meines Eltern-Coachings und der Familienbegleitung. Es dient dem Austausch von Vorstellungen, Gedanken und dem, was den Klienten innerlich bewegt. 

Auch arbeite ich gerne mit verschiedenen Methoden der Aufstellungsarbeit (wie dem Systembrett oder Hilfsmitteln wie Stühlen, Papier, Bauklötzen, usw.), um Dynamiken in der Familie zu veranschaulichen und mögliche Lösungswege bildlich zu machen.  

Ich habe niemals die Lösung parat - diese hat nur der Mensch selbst und ich begleite bei der Entwicklung möglicher Lösungswege. 
Dabei nehme die individuelle Persönlichkeit so an 
wie sie ist und arbeite mit dem, was sich gerade zeigen möchte.

Vorab-Gespräch

Probleme, ob groß oder klein: Sprechen Sie mich an und vereinbaren Sie ein kostenloses Vorab-Gespräch. In diesem können Sie mich als Person zunächst kennenlernen und danach in Ruhe entscheiden, ob Sie sich mir anvertrauen möchten.